Anmeldung

 

Die Anmeldung zu den Kursen und Führungen erfolgt ausschließlich mit dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular.

 

Das Anmeldeformular steht hier zum Download zur Verfügung.

 

Download
Anmeldeformular und AGB
Anmeldeformular und AGB, gültig ab 15. April 2015.
anmeldeformular_agb_granitzer hubert_042
Adobe Acrobat Dokument 160.9 KB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1) Teilnahme

An unseren Veranstaltungen kann jeder teilnehmen, der gesund, den in der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung genannten Anforderungen gewachsen sowie entsprechend ausgerüstet ist. Kursleiter und Führer sind berechtigt, zu Beginn sowie während des Kurses oder der Führung die Teilnehmer, die erkennbar diese Voraussetzungen nicht erfüllen, ganz oder teilweise vom Veranstaltungsprogramm auszuschließen.

 

2) Anmeldung/Buchung

Die Anmeldung bzw. Buchung erfolgt ausschließlich schriftlich (E-Mail, Postweg) mit dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular. Sie wird von uns schriftlich bestätigt und ist damit für beide Seiten verbindlich.

 

Für eine qualitätsvolle Organisation unserer Veranstaltungen ersuchen wir um frühzeitige Buchung. Der Anmeldeschluss ist jeweils 3 Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Um Mindestteilnehmerzahlen zu erreichen oder wenn im Programm andere Anmeldefristen angegeben sind, werden auch spätere Anmeldungen bis 3 Tage vor der Veranstaltung akzeptiert.

 

3) Zahlung

Mit der schriftlichen Bestätigung der Anmeldung durch uns ist die Buchung für beide Seiten verbindlich und eine Anzahlung in der Höhe von 20% des Preises fällig. Die Restzahlung wird, wenn nichts anderes vereinbart, 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn fällig. Die Zahlungen haben mittels Überweisung, wie in den Rechnungen angegeben, zu erfolgen.

 

Leistet der Teilnehmer die Anzahlung und/oder Restzahlung entsprechend den vereinbarten Zahlungsbedingungen nicht, sind wir berechtigt, den Teilnehmer nach Mahnung mit Fristsetzung von der Teilnahme auszuschließen und ihn mit Rücktrittskosten gemäß unserer AGB zu belasten.

 

4) Preise und Leistungen

Bei den Preisen für Kurse und Tourenwochen sind die inkludierten Leistungen angegeben. Für individuell geplante Veranstaltungen werden Preise und Leistungen gesondert vereinbart und orientieren sich an den Tarifen des Kärntner Bergführerverbandes.

 

5) Absage durch den Veranstalter

Wir sind berechtigt, Kurse und Führungen bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn abzusagen, wenn die in der Veranstaltungsbeschreibung angeführte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. In diesem Fall erhält der Teilnehmer bereits erfolgte Zahlungen in voller Höhe zurück.

 

Wünscht der Teilnehmer trotzdem die Durchführung der Veranstaltung, unterbreiten wir ihm ein neues Angebot zu einem neu kalkulierten Preis. Über das neue Angebot kommt ein neuer Vertrag zustande.

 

6) Rücktritt

Der Rücktritt durch den Teilnehmer kann aus Gründen der Beweissicherung ausschließlich schriftlich erfolgen. Der Rücktritt wird an dem Tag wirksam, an dem die Abmeldung bei uns eingeht.

 

Bei einem Rücktritt oder wenn der Teilnehmer nicht zur Veranstaltung erscheint, sind wir berechtigt, entsprechenden Kostenersatz in Rechnung zu stellen:

- bis 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 20% vom Gesamtpreis

- bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50% vom Gesamtpreis

- ab dem 9. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 100% vom Gesamtpreis

- bei Nichterscheinen zur Veranstaltung: 100% vom Gesamtpreis

 

Verlässt ein Teilnehmer eine Veranstaltung vorzeitig, aus welchen Gründen auch immer, hat er keinen Anspruch auf Rückerstattung.

 

Kann ein stornierter Veranstaltungsplatz weiterverkauft werden, wird anstatt des jeweiligen Kostenersatzes eine Bearbeitungsgebühr von € 40,-- verrechnet.

 

7) Haftung

Der mit der Leitung der Veranstaltung betraute Bergführer haftet im Rahmen seiner Haftpflichtversicherung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die auf sein Verschulden zurückzuführen sind. Von gesetzlichen Haftpflichttatbeständen abgesehen, unternimmt der Teilnehmer die Kurse und Führungen auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keinerlei Haftung bei Unglücksfällen, Verlusten oder sonstigen Unregelmäßigkeiten.

 

Den Teilnehmern empfehlen wir den Abschluss einer privaten Unfall- und Reiserücktrittsversicherung.

 

Alle Kurse und Führungen werden von uns gewissenhaft vorbereitet. Es bleibt der mit der Kursleitung oder Führung betrauten Person vorbehalten, geplante Touren nach den Kenntnissen und Fähigkeiten der Teilnehmer oder wegen unvorhergesehener Umstände abzuändern. Wir können keine Garantie für Gipfel- oder subjektiv vorgestellte Reiseerfolge übernehmen.

 

8) Foto- und Filmmaterial

Während der Veranstaltungen entstandenes Foto- und Filmmaterial darf von uns zu Werbezwecken verwendet werden.

 

Stand: 15. April 2015