Hochalmspitze Südgrat

 

Die Besteigung der „Tauernkönigin“ über den Südgrat bietet ein hochalpines Gesamterlebnis allererster Klasse. Der Zustieg ist eine Wanderung in hochalpiner Umgebung mit Gletscherkontakt, die Kletterei ein Genuss in bestem Fels und der Abstieg abwechslungsreich am Klettersteig.

 

Eckdaten der Tour

Schwierigkeit: 5- (UIAA)

Wandhöhe: 300 m

Kletterzeit: ca. 3 Std.

Abstieg: über den Rudolstädter Weg oder den Detmolder Grat

 

Dein Profil

Du verfügst bereits über etwas Erfahrung im Alpinklettern, bist den beschriebenen Eckdaten der Tour gewachsen und sicher mit Steigeisen unterwegs.

 

Termine

Nach Vereinbarung. Die Anmeldung ist bis drei Tage vor dem gewünschten Termin möglich.

 

Preise und Teilnehmerzahl

1 Teilnehmer: € 400,-- pro Person

2 Teilnehmer: € 220,-- pro Person

 

Inkludierte Leistungen

Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer, bei Bedarf Leihausrüstung.