Triglav (2.864 m)

 

Nicht nur jeder gute Slowene. Jeder gute und ambitionierte Bergsteiger sollte wenigstens einmal im Leben am Triglav, dem höchsten Berg Sloweniens, gewesen sein. Die Besteigung des Triglavs kann als eintägige Tour über den Pragweg oder als zweitägige Überschreitung gebucht werden.

 

Dein Profil

Konditionell bewältigst du Tagesgehzeiten bis zu 12 Stunden (Aufstieg und Abstieg).

Du verfügst über absolute Schwindelfreiheit und Trittsicherheit und bewältigst sicher Kletterstellen bis II.

 

Termine

Nach Vereinbarung. Die Anmeldung ist bis drei Tage vor dem gewünschten Termin möglich.

Tipp für deinen Wunschtermin: weniger Andrang auf den Routen und stabileres Wetter schaffen im Herbst bis Mitte Oktober optimale Tourenbedingungen.

 

1) Pragweg

Start beim Aljazev Dom, Aufstieg und Abstieg über den Pragweg an einem Tag.

 

Preise und Teilnehmerzahl

1 Teilnehmer: € 400,-- pro Person

2 Teilnehmer: € 220,-- pro Person

3 Teilnehmer: € 200,-- pro Person

4 Teilnehmer: € 180,-- pro Person

 

2) Bambergweg und Pragweg

1. Tag: Anreise zum Aljazev Dom, Aufstieg zum Luknjapass, über den Bambergweg auf den Gipfel, Abstieg zur Kredarica-Hütte.

2. Tag: Abstieg über den Pragweg ins Tal.

 

Preise und Teilnehmerzahl

1 Teilnehmer: € 500,-- pro Person

2 Teilnehmer: € 280,-- pro Person

3 Teilnehmer: € 250,-- pro Person

4 Teilnehmer: € 230,-- pro Person

 

Inkludierte Leistungen

Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer, Organisation der Tour, bei Bedarf Leihausrüstung.

 

Zusätzliche Kosten

Nicht inkludiert sind die Unterkunftskosten.