Geheimtipp Gsiesertal

 

Auf der Südtiroler Seite der Villgratner Berge befindet sich das Gsiesertal, das gut und gern als Geheimtipp bezeichnet werden kann. Als ruhige Variante zum Villgratental bietet es eine Vielzahl an interessanten Touren, die sich vom Gelände und der Schwierigkeit her mit dem Villgratental vergleichen lassen. Als besonderes Plus erwarten uns einsame Hänge, Skitouren von der Haustür weg und Südtiroler Gastfreundschaft.

 

Tourenmöglichkeiten

Hoher Mann (2.593 m), Hochkreuz (2.631 m), Rotlahner (2.743 m), Geil (2.494 m), Riepenspitze (2.774 m), Karbacher Berg (2.517 m), Regelspitze (2.774 m).

 

Dein Profil

Erlebnisfaktor

Du suchst Natur pur und Ruhe abseits von überlaufenen Tourengebieten. Kulinarisch lässt du dich gerne mit Spezialitäten der Südtiroler Küche verwöhnen.

 

Können

3 bis 4 Stunden Aufstieg plus Abfahrt sollten konditionell kein Problem für dich sein. Technisch bewältigst du mittelschwere Anstiege und Abfahrten.

 


Termine

So 10.02. - Fr 15.02.2019 (5 Tourentage)

So 17.02. - Fr 22.02.2019 (5 Tourentage)

Weitere Termine auf Anfrage.

 

Beginn

17:00 Uhr

Ende

15:00 Uhr

 

Preise und Teilnehmerzahl

3 Personen: € 600,-- pro Person

4 bis max. 6 Personen: € 530,-- pro Person

 

 

Leistungen

Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer, Organisation der Tourenwoche.

Nicht inkludiert sind die Unterkunftskosten.