Einsame Kreuzeckgruppe

 

Zwischen dem Kärntner Mölltal und Drautal erstreckt sich die Kreuzeckgruppe. Sie bietet Skiberge mit abwechslungsreichen Anstiegen und herrlichen Abfahrten über freie, unverspurte Hänge. Völlig zu Unrecht verirren sich Skitourengeher selten in die Gegend, die sich ihren ursprünglichen Charakter bewahrt hat.

 

Tourenmöglichkeiten

Hochkreuz (2.709 m), Dechant (2.609 m), Kreuzeck (2.701 m), Striedenkopf (2.749 m), Teuchlspitze (2.319 m), Hoher Bolz (2.421 m).

 

Dein Profil

Erlebnisfaktor

Du magst Skitourenregionen, die sich durch Einsamkeit und Ursprünglichkeit auszeichnen. Technisch dürfen die Skitouren auch ein wenig anspruchsvoller sein.

 

Kondition

Konditionell bewältigst du durchschnittliche Aufstiegszeiten von 3 bis 4 Stunden und die anschließende Abfahrt, die auch einmal länger und anspruchsvoller ausfallen kann.

 

Technik

Du verfügst über eine einwandfreie und sichere Skitechnik in allen Schneearten, steilen Anstiegen und Abfahrten. Im Fels- und kombinierten Gelände (II-III) bist du sicher mit Steigeisen unterwegs.

 


Termine

So 25.02. – Fr 02.03.2018 (5 Tage)

So 04.03. – Fr 09.03.2018 (5 Tage)

Weitere Termine auf Anfrage.

 

Beginn

17:00 Uhr

Ende

15:00 Uhr

 

Preise und Teilnehmerzahl

3 Personen: € 610,-- pro Person

4 bis max. 6 Personen: € 540,-- pro Person

 

 

Leistungen

Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer, Organisation der Tourenwoche.

Nicht inkludiert sind die Unterkunftskosten.